Doris - In einem Konflikt ohne Dialog
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 


Deutschland, 2002, 3 Minuten
Ein Film von Julia von Heinz
Produktion: Technische Fachhochschule Berlin
empfohlen ab 14 Jahren

Doris monologisiert mit ihrem Mitbewohner über dessen mangelnden Einsatz bei der Bewältigung der alltäglichen Hausarbeit.

Kurz, originell, treffend.

Schlagworte: Wohngemeinschaften, Rollenverständnis, Geschlechterfrage, Kommunikation, Egoismus, Partnerschaft, Emanzipation, Frauen, Psychologie, Sprache

Sachgebiete:

4800506Gleichberechtigung
1600103Gesellschaftliche Konflikte
1200401Kommunikationstheorie, Probleme der Kommunikation
64009Abfall

weitere Zielgruppen: Aus- und Fortbildung von Theolog(inn)en, Sozialpädagog(inn)en; Erwachsenenbildung, außerschulische Jugendarbeit, Frauengruppen

Schuljahr: Sek II: ab Klasse 11

Schulart: Gymnasium

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

PDF Arbeitshilfe doris_ah.pdf
HTM Coverabbildung 72dpi doris.htm
JPG Thumbnail Cover doris.jpg