Security

Deutschland, 2006, 13 Minuten
Ein Film von Lars Henning
Produktion: Veit Helmer Filmproduktion & wrong directions filmproduktion
empfohlen ab 14 Jahren, LE

Ein Sicherheitsdienst-Mitarbeiter entdeckt eine Ladendiebin. Er ist sich seiner Sache sicher, will aber die Konsequenzen der Anzeige nicht verantworten und lässt die Frau, die sich ihm anbietet, gehen. Tags darauf entdeckt er sie erneut im Laden, wie sie ungeniert, sich seiner Beobachtung bewusst, klaut. Er stellt sie zur Rede und erlebt eine "böse" Überraschung.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Auszeichnungen:
Empfohlen für den Unterricht vom LMZ Baden-Württemberg
Sachgebiete:
52005
Religiöse Lebensgestaltung
16003
Werte und Normen
5200503
Ethik
weitere Zielgruppen:
Erwachsenenbildung, Aus- und Fortbildung von Sicherheitsmitarbeitern
Schlagworte:
Ladendiebstahl, Sicherheit, Überwachung, Ethik, Verantwortung, Armut, Ausländer
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe Security_AH_ev_rel.pdf
PDF Arbeitshilfe security_ah.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi security_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi security2_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover security2_dvd_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de