Prinzessin Lillifee
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 

Deutschland, 2009, 73 Minuten
Ein Film von Alan Simpson, Ansgar Niebuhr, Xu Zhi-Jian
Produktion: ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH, Caligari Film- und Fernsehproduktions GmbH, Universum Film, Beta Film
empfohlen ab 4 Jahren

Prinzessin Lillifee und ihr Freund Pupsi, das Schwein, haben sich einer Aufgabe verschrieben: Das Feenreich Rosarien soll von Frieden, Schönheit und Harmonie beherrscht werden. Doch im Nachbardorf sorgen aufmüpfige Feen für Ärger, indem sie ihre Zauberkräfte zu rücksichtslosen Wettspielchen nutzen. Um wieder zu einem harmonischen Zusammenleben zu finden, versucht Lillifee ein Feenmusical zu organisieren. Die aufgebrachten Trolle, Nixen, Kobolde und Bewohner sollen entschädigt werden. Doch ihr Plan droht zu scheitern.

Schlagworte: Frieden, Verantwortung, Verzweiflung, Ärger, Selbstbewusstsein, Märchen, Fantasie

Sachgebiete:

14001Märchen und Geschichten
280010201Märchen, Sagen

weitere Zielgruppen: außerschulische Kinderbildung

Schuljahr: Primarstufe

Schulart: keine Schulart angegeben

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Prinzessin_Lillifee_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Prinzessin_Lillifee_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Prinzessin_Lillifee_dvd_70.jpg