Die Zehn Gebote - Folge 04: Die Ehre meiner Eltern

Geschichten aus dem Alltag

Deutschland, 2009, 29 Minuten
Ein Film von Benedikt Fischer
Produktion: HR
empfohlen ab 14 Jahren, LE

Ein Sohn erzählt die Geschichte, die ihn mit seinen Eltern verbindet: Sein Vater, 78, inzwischen dement, lebt in einem Pflegeheim. Seine Mutter, 72, ist nach einem Schlaganfall weitgehend auf den Rollstuhl angewiesen. In Rückblenden, Erzählungen der Mutter und des Sohnes sowie Briefen des Vaters an den Sohn wird eine Familiengeschichte rekonstruiert, die exemplarisch für das letzte Drittel des 20. Jahrhunderts stehen kann: ein konservatives Elternhaus steht einem eher auf Rebellion und Freiheitsdrang ausgerichtetes Verhalten der Kinder gegenüber. Was verbindet nach einer solchen Lebensgeschichte den nun erwachsenen Sohn mit den altgewordenen Eltern: „Was bleibt?“ Das ist die Frage, auf die der Film eine Antwort gibt, die feinfühlig die eigenen Lebenswege aufspürt, aber auch das Verhalten der Eltern in deren Kindheitserfahrungen zu verstehen versucht. Am Ende bleiben ein Einverständnis und das Gefühl, einander ähnlich zu werden. „Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren, auf dass es dir wohl gehe und du lange lebst auf Erde.“



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4665472
LMZ Online-Nummer:
5560918
Sachgebiete:
16002
Soziale Bindungen
16003
Werte und Normen
5200201
Altes Testament
5200505
Persönlichkeitsbilder
5200502
Glaube
5200503
Ethik
5200504
Erziehung und Bildung
5200501
Grunderfahrungen
Schlagworte:
Bibel, Dekalog, Normen und Werte, Sinn des Lebens, Eltern, Familie, Alter, Demenz, Krankheit, Lebensgeschichten, Biografien, Generationenvertrag
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_dieehremeinereltern_A4_web.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi 4_Cover_die_zehn_gebote.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi 4_Cover_die_zehn_gebote_450.jpg
JPG Thumbnail Cover 4_Cover_die_zehn_gebote_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de