Die Friseuse

Deutschland, 2010, 108 Minuten
Ein Film von Doris Dörrie
Produktion: collina Filmproduktion
empfohlen ab 15 Jahren, FSK 0

Die Wiedervereinigung bringt der arbeitslosen Friseuse Kathi König aus Berlin-Marzahn erst einmal kein Glück. Als ihr auch noch ein in Aussicht gestellter Job in einem Friseursalon im Einkaufszentrum abgesagt wird, weil die Salonchefin findet, dass die schwer übergewichtige Kathi ein nicht zumutbarer Anblick für ihre Kunden sei, platzt der vom Unglück Verfolgten der Kragen. Sie tritt den dornigen Weg durch die Instanzen von Behörden und Banken an, um sich den Traum vom eigenen Salon in einem ehemaligen Asia-Imbiss zu erfüllen.
Bittersüße Komödie in der Tradition wahrhaftiger Porträts von ungewöhnlichen Frauen, die sich aller Widerstände zum Trotz behaupten können.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4665200
Auszeichnungen:
FBW-Prädikat:"wertvoll"
Sachgebiete:
3600102
Lebenskrisen
0200101
Arbeitsbedingungen, Arbeitsabläufe
16002
Soziale Bindungen
1600101
Familiäre Konflikte
0200202
Berufsbilder
Schlagworte:
Arbeitslosigkeit, Selbstbehauptung, Übergewichtigkeit, Illegalität, Menschenschmuggel, Träume
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi Die_friseuse_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Die_friseuse_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Die_friseuse_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de