Zeitfenster

Deutschland, 2010, 25 Minuten
Ein Film von Jimmy Grassiant
Produktion: Hamburg Media School/Filmwerkstatt, Knut Jäger; kfw
empfohlen ab 16 Jahren, LE

Diane liebt ihren Freund Sebastian, in dessen Leben und Familie sie bereits voll und ganz eingebunden ist. Als Diane schwanger wird, stößt sie auf das vor ihrem Freund gehütete Familiengeheimnis: Der leibliche Vater leidet an der Erbkrankheit Huntington. Die Krankheit könnten auch – mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% - Dianes Freund und ihr ungeborenes Kind geerbt haben. Diane sucht den isolierten und abweisenden Vater auf, um sich mit der Krankheit zu konfrontieren, um herauszufinden, ob sie selbst stark genug ist, in kürzester Zeit eine Entscheidung zu treffen.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4667772
LMZ Online-Nummer:
5559295
Sachgebiete:
0800102
Genetik
16003
Werte und Normen
2600106
Krankheitsvorsorge und Früherkennung
26003
Behinderung
5200503
Ethik
Schlagworte:
Huntington, Veitstanz, Chorea Huntington, Erbkrankheit, Schwangerschaft, Behinderung, Familliengeheimnis, Kommunikation, Liebe, Dilemma, Inklusion
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 10, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Realschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_zeitfenster_A4_web.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Zeitfenster.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Zeitfenster_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Zeitfenster_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de