Ave Maria
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 




LMZ DVD-Nummer: 4676487
LMZ Online-Nummer: 5564093

Frankreich/Palästina/Deutschland, 2015, 15 Minuten
Ein Film von Basil Khalil
Produktion: Incognito Films, Flying Moon Filmproduktion, mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung und Canal+
empfohlen ab 12 Jahren, LE

Die Ruhe von fünf Nonnen in der Einöde des Westjordanlands wird empfindlich gestört: Eine jüdische Familie hat ihr Auto zu Schrott und die Marienfigur der Klosteranlage umgefahren. Sie bittet die Schwestern um Hilfe. Das Dilemma: Aufgrund des Sabbats kann die jüdische Familie keine Hilfe per Telefon rufen, die Nonnen haben hingegen ein Schweigegelübde abgelegt. Zusammen schmieden sie einen (un-)orthodoxen Plan, damit die Familie doch noch nach Hause kommt.

Schlagworte: Interreligiöser Dialog, Nahost-Konflikt, Orden, Nonnen, Schweigeexerzitien, Sabbat, Westjordanland, Israel-Palästina-Konflikt, Toleranz, Intoleranz, israelische Siedler

Auszeichnungen: Oscarnominierung Bester Kurzfilm 2016, Interfilm-Filmfestival 2015: BPB Konfrontationen - Gegen Gewalt und Intoleranz, 2. Preis

Sachgebiete:

34002Interkulturelles Zusammenleben
5200103Nichtchristliche Religionen

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 7, Sekundarstufe II

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): mehrsprachig

Untertitel: Deutsch (Untertitel)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

PDF Arbeitshilfe AveMaria_A4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Ave_Maria_DVD.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Ave_Maria_DVD_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Ave_Maria_DVD_70.jpg