Alles wird gut

Österreich / Deutschland, 2015, 30 Minuten
Ein Film von Patrick Vollrath
Produktion: garde11
empfohlen ab 12 Jahren, LE, freigegeben ab 12

Michael Baumgartner lebt getrennt von seiner Frau, die auch das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Lea hat und mit ihrem neuen Partner zusammenlebt. Als Michael Lea wieder einmal für ein gemeinsames Wochenende abholt, scheint alles wie immer zu sein. Doch dann beginnt sich Michael seltsam zu benehmen. Er nimmt die Achtjährige mit auf das Bezirksamt, um einen neuen Personalausweis für das Kind zu beantragen. Danach geht es zum Flughafen und nun ahnt auch Lea, dass etwas nicht stimmt. Doch Michaels Plan geht nicht auf.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4677271
LMZ Online-Nummer:
5564507
Auszeichnungen:
Nominierung Oscar 2016 bester Kurzspielfilm
Sachgebiete:
1600101
Familiäre Konflikte
5200501
Grunderfahrungen
Schlagworte:
Vater-Tochter-Beziehung, Familie, dysfunktionale Familien, Ehe/Partnerschaft, Männer, Scheidungskinder, Trennungskinder, Vaterrolle,
Schuljahr:
Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_Alles_wird_gut_A4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi alles_wird_gut_cover.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi alles_wird_gut_cover_450.jpg
JPG Thumbnail Cover alles_wird_gut_cover_70.jpg