Das Löwenmädchen
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 
voraussichtlich 3/2018




Norwegen/Deutschland/Schweden, 2016, 118 Minuten
Ein Film von Vibeke Idsøe
Produktion: Gifted Films West, Filmkameratene (NO), Koproduzenten: Tre Vänner (SE), Zentropa
empfohlen ab 12 Jahren, FSK 12

Das Coming-of-Age-Drama erzählt vom Leben des Mädchens Eva in Norwegen zu Beginn des letzten Jahrhunderts, das wegen eines genetischen Defekts mit einer feinen Körperbehaarung auf die Welt kommt und lange Jahre unter Isolation und Ausgrenzung leidet. Erst im Laufe ihres Erwachsenwerdens lernen Eva wie auch ihre Umwelt, mit ihrem Anderssein umzugehen, und sie findet nach schweren Kämpfen ihren Platz in der Gesellschaft. (Der Lehrerclub Stiftung Lesen)

Schlagworte: Außenseiter, Identität, Anerkennung, Toleranz, Mut, Schönheitsnormen, Individuum, Gesellschaft, Menschrechte, Menschenwürde, Wissenschaft, Biografie, Resilienz

Sachgebiete:

120010102Adaption als Verfilmung
1600101Familiäre Konflikte
36003Leben miteinander

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 7

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

PDF Arbeitshilfe DAS_LOEWENMAEDCHEN_Unterrichtsmaterial_Stiftung_Lesen.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Das_Loewenmaedchen_DVD.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Das_Loewenmaedchen_DVD_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Das_Loewenmaedchen_DVD_70.jpg