In Zeiten des abnehmenden Lichts

Deutschland, 2017, Minuten
Ein Film von Matti Geschonneck
Produktion: MOOVIE
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 0

Im Herbst 1989 richtet die Ehefrau eines verdienten SED-Parteigenossen eine Geburtstagfeier für den 90-jährigen Jubilar aus. Während des Festtags, der nach den immer gleichen Ritualen einer versteinerten Gesellschaft abläuft, soll tunlichst nicht über Perestroika oder die Massenflucht aus der DDR gesprochen werden, gleichwohl drängen konfliktreiche (Familien-)Geheimnisse ans Tageslicht. (Filmdienst)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Sachgebiete:
12001010202
Romane, Novellen, Erzählungen
24002050102
Deutsche Demokratische Republik 1949 - 1989
480
Politische Bildung
Schlagworte:
Patriarch, Familienchronik, Niedergang der DDR, Lebensentwürfe, SED-Parteimitglied, Kommunismus, Sozialismus, Diktatur, Geschichte, Generationen Gesellschaft, Utopie, Parteien, Außenseiter, Republikflucht, Kapitalismus
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.), Deutsch (Audiodeskription für Sehgeschädigte)

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe In_Zeiten_des_abnehmenden_Lichts_FilmTipp.pdf
PDF Arbeitshilfe In_Zeiten_des_abnehmenden_Lichts_Schulheft.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi IN_ZEITEN_DES_ABNEHMENDEN_LICHTS_DVD.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi IN_ZEITEN_DES_ABNEHMENDEN_LICHTS_DVD_450.jpg
JPG Thumbnail Cover IN_ZEITEN_DES_ABNEHMENDEN_LICHTS_DVD_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de