Für diesen einen Tag - Entscheidung für ein behindertes Kind
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 

BRD, 1996, 30 Minuten
Ein Film von Angelika Schmidt-Biesalski
Produktion: Wolfgang Fähndrich
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 6

Die Dokumentation zeigt vier Ehepaare, die sich entschieden haben, ein entweder schwer behindertes oder nicht lebensfähiges Kind zu bekommen. Die Paare erzählen von dem Prozeß, der sie zu dieser Entscheidung geführt hat und erklären, wie diese Entscheidung ihr Leben verändert hat.- Ein eindrücklicher Film zu einem wichtigen Thema, der jedem die Möglichkeit läßt, selber zu entscheiden, wie man sich in solch einer Situation verhalten würde.

Schlagworte: Pränatale Diagnostik, Behinderte, Abtreibung, Geburt, Familie, Gewissenskonflikt, Ethik

Sachgebiete:

5200503Ethik
16003Werte und Normen
1600101Familiäre Konflikte
04008Gesundheit
08006Menschenkunde

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 8, Sek II: ab Klasse 10

Schulart: Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Fuer_diesen_einen_Tag_DVD.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Fuer_diesen_einen_Tag_DVD_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Fuer_diesen_einen_Tag_DVD_70.jpg