Missbrauch in der Katholischen Kirche - Eine Frau kämpft um Aufklärung

Dokumentation, Deutschland, 2019, 44 Minuten
Ein Film von Stefan Meining
Produktion: BR
empfohlen ab 12 Jahren, LE

Doris Wagner war Mitglied eines Ordens. Sie berichtet, wie sie als Ordensfrau spirituell wie auch sexuell missbraucht und belästigt wurde. In der Kirche stieß sie lange Zeit auf taube Ohren. Doch nun kam es zu einem außergewöhnlichen Gespräch mit Kardinal Christoph Schönborn. Der Wiener Kardinal zählt zu den bedeutendsten Persönlichkeiten der katholischen Kirche. Das außergewöhnliche, offene Gespräch über den Missbrauchsskandal wurde von Kameras des BR-Fernsehens dokumentiert.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-DVD:
46503422
Mediennummer-Online:
55502659
Sachgebiete:
5200302
Kirchliche Strukturen
56006
Sexueller Missbrauch
Schlagworte:
Sexualisierte Gewalt, sexueller Missbrauch, Vertuschung, Täter, Opfer, Prävention, Katholische Kirche, Schuld, Reue, Verantwortung, Frauen, Nonnen
Genre:
Dokumentation
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe LM_Missbrauch_in_der_Kath_Kirche_A4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi cover_Missbrauch__in_der_katholischen_Kirche.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi cover_Missbrauch__in_der_katholischen_Kirche_450.jpg
JPG Thumbnail Cover cover_Missbrauch__in_der_katholischen_Kirche_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de