The Father

Spielfilm, Großbritannien, Frankreich, 2020, 94 Minuten
Ein Film von Florian Zeller
Produktion:
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 6

Ein 80-jähriger Mann weigert sich trotz seines hohen Alters, seine komfortable Wohnung zu verlassen oder eine Pflegekraft zu engagieren. Doch er leidet an Demenz und ist zunehmend verwirrt. Bis sich herausstellt, dass er bereits bei seiner Tochter und ihrem Ehemann wohnt und dringend auf die Hilfe einer Krankenschwester angewiesen ist. Packendes Drama um Demenz und Identitätsverlust, das konsequent aus Sicht der Titelfigur erzählt ist. Die Verwirrung des Protagonisten überträgt sich somit unmittelbar auf den Zuschauer. In der Hauptrolle vielschichtig und bravourös gespielt, überzeugt vor allem der Schnitt, der trotz aller Täuschungen und Widersprüche nie die Übersicht verliert. (FILMDIENST)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-DVD:
46504561
Mediennummer-Online:
55504511
Auszeichnungen:
Oscars 2021: Bester Hauptdarsteller (Anthony Hopkins), Bestes adaptiertes Drehbuch; Europäischer Filmpreis 2021: Bester Darsteller, Bestes Drehbuch
Sachgebiete:
04008
Gesundheit
26002
Krankheit
Schlagworte:
Demenz, Alzheimer, Pflege, Identitätsverlust, pflegende Angehörige
Genre:
Spielfilm
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Englisch, Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi the_father.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi the_father_450.jpg
JPG Thumbnail Cover the_father_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de