Bibi Blocksberg

Spielfilm, Deutschland, 2002, 102 Minuten
Ein Film von Hermine Huntgeburth
Produktion: Bavaria Filmverleih/Produktion, Kiddinx Media AG
empfohlen ab 8 Jahren, FSK 0

In Neustadt herrscht mal wieder Jubelstimmung, hat doch Bibi Blocksberg durch eine spontane kleine Hexerei, mit der sie einen kräftigen Regenschauer auslöste, zwei Kinder vor dem sicheren Flammentod bewahrt. Während Mutter Barbara, selbst Hexe aus Fleisch und Blut, mächtig stolz auf ihre Tochter ist, hält der beruflich gestresste Papa Bernhard nur sehr wenig von Bibis übersinnlichen Eskapaden.
Da erhält Bibi von Oberhexe Walpurgia die Nachricht, dass ihr aufgrund besonderer Verdienste bereits vorzeitig die Kristallkugel, die sie erst zur richtigen Hexe macht, verliehen wird. Voller Stolz fliegt Bibi mit ihrem Besen auf den Blocksberg. Doch Rabia, eine besonders fiese Hexe, gönnt der Junghexe die hohe Ehre nicht. Noch am Blocksberg schwört diese, dass sie erst ruhen wird, wenn sie Bibi die kostbare Kugel wieder abgejagt hat ...



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-DVD:
4651420
Mediennummer-Online:
55501659
Sachgebiete:
5800301
Kinderfilm
120010102
Adaption als Verfilmung
weitere Zielgruppen:
außerschulische Kinder- und Jugendarbeit
Schlagworte:
Hexen, Aberglaube, Kinderfilm, Familie, Erziehung, Zauberei, Träume, Fantasie, Märchen
Genre:
Spielfilm
Schuljahr:
Primarstufe, Sekundarstufe I
Schulart:
Grundschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.), Deutsch (Audiodeskription für Sehgeschädigte)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi bibbi.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi bibbi_450.jpg
JPG Thumbnail Cover bibbi_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de