Quits

Deutschland, 2002, 12 Minuten
Ein Film von Christoph Heckenbücker
Produktion: Risiko Film in Coproduktion mit CH Media
empfohlen ab 14 Jahren

Seit einem tragischen Unfall als Kind ist Newmann behindert. Sein Bruder Ringo nutzt dies aus und lässt Newman in seinem Bestattungsunternehmen nur die niederen Arbeiten erledigen. Eines Tages stellt Newman seinem Bruder jedoch eine Falle ... Ein amüsanter Kurzfilm, mit einer Prise schwarzen Humors angereichert.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Auszeichnungen:
FWB: Lobende Erwähnung
Sachgebiete:
16002
Soziale Bindungen
1600101
Familiäre Konflikte
5200503
Ethik
580010250
Macht, Machtmissbrauch
weitere Zielgruppen:
außerschulische Jugendarbeit; Aus- und Fortbildung von Sozialarbeitern, Theolog(inn)en, Mitarbeitern in Behinderteneinrichtungen
Schlagworte:
Brüder(zwist), Bestattungen, Umgang mit Toten, Arbeit, Außenseiter, Behinderte, Familie, Sterben, Tod
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe quits_ah.pdf
HTM Coverabbildung 72dpi quits.htm
JPG Thumbnail Cover quits.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de