Alles ist gutgegangen

Spielfilm, Frankreich, 2021, 109 Minuten
Ein Film von François Ozon
Produktion: Mandarin Films, FOZ, France 2 Cinéma, Playtime Production und Scope Pictures
empfohlen ab 16 Jahren, FSK 12

Ein 84-jähriger französischer Industrieller und Kunstliebhaber will nach einem Schlaganfall freiwillig aus dem Leben scheiden, weil ihm die Aussicht, kaum je wieder eigenständig leben zu können, unerträglich erscheint. Da dies in Frankreich verboten ist, bittet er seine Tochter, ihm bei der Verwirklichung behilflich zu sein. (FILMDIENST)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-DVD:
46504945
Mediennummer-Online:
55504757
Sachgebiete:
48005
Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
520050105
Tod
Schlagworte:
Aktive Sterbehilfe, assistierter Suizid, Familie, Autonomie, Krankheit, Selbstbestimmung, Lebensqualität, Gottvertrauen, Sterben, Tod, Menschenwürde, Homosexualität
Genre:
Spielfilm
Schuljahr:
Sek II: ab Klasse 11
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium
Sprache(n):
Deutsch, Französisch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe LM__Alles_ist_gutgegangen_A4.pdf
JPG Coverabbildung 72dpi AIG_2D_DVD_FSK12_450.jpg
JPG Thumbnail Cover AIG_2D_DVD_FSK12_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de