Suchergebnis

Suchparameter

Lotte kann's nicht glauben: Ihre Schulkameradin Vanessa steht in der Zeitung! Eine Suchmeldung. Später in der Schule zerbricht sich die ganze Klasse den Kopf, warum Vanessa wohl abgehauen ist. Eine Kritzelei auf ihrem Schreibtisch entpuppt sich als wichtiges Indiz. "Go off my way!", steht da. Lotte und Ömür sind schließlich auf der richtigen Spur, aber Vanessa hält sich versteckt.... mehr

BRD, 1994, 30 Minuten ,
Ein Film von Gerburg Rohde-Dahl
Produktion: Rohde-Dahl Filmproduktion, Bremen, im Auftrag des ZDF

Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

April 1945. Die Rote Armee marschiert in Berlin ein. In einem halb zerstörten Wohnhaus werden die Frauen Opfer von Vergewaltigungen. Eine von ihnen ist die knapp 30-jährige Frau (ihr Name wird nie erwähnt) Anonyma (Nina Hoss), einst Journalistin und Fotografin. Sie hält die Geschehnisse für ihren Lebensgefährten, der vor Jahren an die Ostfront abkommandiert wurde, in einem Tagebuch fest. In der No... mehr

Deutschland/Polen, 2008, 131 Minuten ,
Ein Film von Max Färberböck
Produktion: Constantin Film/ZDF/Tempus

Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Cautela ist ein differenziertes Lernprogramm, das für die Themen Missbrauch und Mobbing sensibilisiert. Das Programm besteht aus drei Kurzfilmen: für Kinder, für Lehrkräfte, für Eltern. Ein 149-seitiges Arbeitsbuch (auch als pdf) richtet sich vornehmlich an Lehrkräfte. Johannes Rörig, unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs: "Mit großer Freude haben wir Ihr großes Eng... mehr

Deutschland , 2018, 28 Minuten ,
Ein Film von Christof Wolf SJ
Produktion: Loyola Productions Munich GmbH

Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Die 14-jährige Julia lernt beim Chatten Max, der den nickname „FlotterOtter“ benutzt, kennen. Eines Tages will Max, dass Julia sich vor der Webcam für ihn auszieht. Julia bricht daraufhin sofort den Kontakt ab, aber Max findet Julias Adresse und Telefonnummer heraus und belästigt sie weiter. Kommissar Meininger wird eingeschaltet und kann in letzter Sekunde verhindern, dass Julia Opfer des Pädophi... mehr

Deutschland, 2008, 45 Minuten ,
Ein Film von Christoph Eichhorn
Produktion: Kinderfilm GmbH im Auftrag des Ki.Ka

Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Nach der Beerdigung einer jungen Chorsängerin, die sich umgebracht hat, beobachtet ein katholischer Priester die Annäherung des Chorleiters an ein weiteres Mädchen. Als der Chorleiter in der Beichte den sexuellen Missbrauch offenbart, wird die Vermutung zur Gewissheit. Der Priester gerät in einen schweren Gewissenskonflikt: Einerseits ist er an das Beichtgeheimnis gebunden, andererseits könnte er ... mehr

Deutschland, 2000, 16 Minuten ,
Ein Film von Alexa Volcova
Produktion: Hamburger Filmwerkstatt e.V., Sven Halfar

Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Im Wald bei Mägendorf nahe Zürich findet der alte einsame Hausierer Jacquet (Michel Simon) eine Mädchenleiche. Die Verhörmethoden der Polizei treiben ihn in den Selbstmord. Kommissar Matthäi (Heinz Rühman) ermittelt um den Preis der Karriere weiter. Mit einer Zeichnung des Mädchens stellt er Zusammenhänge mit unaufgeklärten Mordfällen her. Er mietet sich in einer Tankstelle ein, nimmt die kleine A... mehr

Schweiz/ BRD/ Spanien, 1958, 99 Minuten ,
Ein Film von Ladislao Vajda
Produktion: Praesens, CCC, Chamartin

Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Ein Katholik aus dem Bürgertum von Lyon entdeckt, dass der Priester, der ihn als Junge missbrauchte, noch immer mit Kindern arbeitet. Sein Versuch, den zuständigen Kardinal zu einer Reaktion zu bewegen, bleibt erfolglos, sodass er sich schließlich zu einer Anzeige entscheidet. Binnen kurzem melden sich zahlreiche weitere Opfer, die gemeinsam gegen das Schweigen der katholischen Kirche gegenüber se... (© FILMDIENST) mehr

Frankreich, 2019, 132 Minuten ,
Ein Film von François Ozon
Produktion: Eric Altmayer, Nicolas Altmayer

Sprache(n):
Französisch, Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Die Dokumentation zeigt die seelischen Folgen von Kindesmissbrauch anhand zweier Frauen und eines Mannes auf, die von ihren Schwierigkeiten bei der Verarbeitung ihrer Vergangenheit berichten. - Es zeigt sich, dass die Opfer ihr erschüttertes Selbstbewusstsein erst dann zurückerlangen, wenn sie wieder Vertrauen zu sich selbst und zu anderen Menschen gewinnen. Dies zu erreichen, ist jedoch ein sehr ... mehr

BRD, 1996, 30 Minuten ,
Ein Film von Silvia Schmidt
Produktion: Wolfgang Fähndrich

Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Nach außen: eine normale Mittelschichts-Familie (Vater, Mutter, Bruder, Schwester) mit Häuschen im Grünen. Nach innen: sexueller Missbrauch in der Familie. Sensibel umgesetzt eignet sich der Film zur Erarbeitung von Handlungsmöglichkeiten nach einer Aufdeckung von sexualisierter Gewalt.... mehr

Deutschland, 2004, 11 Minuten ,
Ein Film von Hanna Doose
Produktion: dffb

Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Der 11-jährige Tom genießt seine Sommerferien und verbringt seine gesamte Freizeit mit der gleichaltrigen Edith, einem Mädchen aus der Nachbarschaft. Mit der Unschuld eines Kindes schwärmt er für seine hübsche Spielkameradin. Umso schockierter ist er, als er entdeckt, dass Edith ein dunkles Geheimnis hat.... mehr

Kanada, 2016, 14 Minuten ,
Ein Film von Paul-Claude Demers
Produktion: TRAVELLING DISTRIBUTION / Bravo Charlie

Sprache(n):
Französisch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Doris Wagner war Mitglied eines Ordens. Sie berichtet, wie sie als Ordensfrau spirituell wie auch sexuell missbraucht und belästigt wurde. In der Kirche stieß sie lange Zeit auf taube Ohren. Doch nun kam es zu einem außergewöhnlichen Gespräch mit Kardinal Christoph Schönborn. Der Wiener Kardinal zählt zu den bedeutendsten Persönlichkeiten der katholischen Kirche. Das außergewöhnliche, offene Gespr... mehr

Deutschland, 2019, 44 Minuten ,
Ein Film von Stefan Meining
Produktion: BR

Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben


kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de